Wenn Sie bei uns einen Kurs buchen, erhalten Sie sofort unser Theoriematerial.

So sind Sie bestens vorbereitet auf den Kurstag, der aus Theorie, Praxis und Prüfung besteht. Alles in nur einem Tag.

Der Preis für Ihren Spoortbootführerschein beträgt EUR 200,- alles inklusive.

Die Theorie ist Selbststudium, das Sie lesen müssen und dass am Kurstag

Abgefragt wird.

   

1 2

Denkt daran, dich gut vorzubereiten.

Gemeinsam mit Ihnen geben wir unser Bestes, damit Sie die Prüfung bestehen!

Für uns dreht sich alles darum, Sie auf See sicher zu machen!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Preben unter +45 – 4044 7735

Wir sehen uns i Dänemark

Wir freuen uns darauf, Sie zu einem lehrreichen und spannenden Kurs begrüßen zu können 

– und wir werden unser Bestes geben, damit Sie die Prüfung erfolgreich bestehen.

Sie sind selbst dafür verantwortlich, sich das theoretische Wissen anzueignen und das ausgehändigte Material durch-

zugehen sowie ergänzende Informationen im Internet abzurufen. Die theoretische Prüfung wird am Kurstag durchgeführt.

Bei Fragen zur Anmeldung und Informationen über Zahlung wenden Sie sich bitte an 

Preben Matthiesen: Tel: +45 4044 7735 oder Mail: info@sejlerkort.dk.

Bitte denken Sie daran, eventuelle Verpflegung für den Tag selbst mitzubringen.

Die Vorbereitung auf die theoretische Prüfung erfolgt im Selbststudium. Bei Fragen zur Theorie wenden 

Sie sich bitte an Preben Matthiesen: info@sejlerkort.dk oder Tel. +45 4044 7735

Am Kurstag konzentrieren wir uns auf die Praxis des Bootführens.

Der Kurstag wird an dem von Ihnen gebuchten Ort durchgeführt, der aus der Bestellbestätigung hervorgeht.

Wir sind stets pünktlich an der Slipanlage des von Ihnen gebuchten Hafens anzutreffen.

Denken Sie bitte daran, im Vorfeld des Kurses die Wetternachrichten im Auge zu behalten und sich passend 

für einen langen Kurstag auf dem Wasser einzukleiden. Der Kurs wird in einem offenen Boot durchgeführt, sodass jederzeit das Risiko besteht, dass Sie nass werden. Nehmen Sie daher gegebenenfalls auch Wechselkleidung mit.

Die Prüfung:

Bei der praktischen Prüfung werden die während des Kurstages erlernten Fertigkeiten geprüft. 

Ferner müssen Sie eine theoretische Prüfung absolvieren, bei der Ihr im Selbststudium erworbenes 

theoretisches Wissen abgefragt wird.

Die Fragen für die Theorieprüfung werden am Kurstag vom Prüfer ausgehändigt. 

Die Prüfung besteht aus Multi-Choice-Fragen. Es müssen sowohl die theoretische als auch die praktische 

Prüfung bestanden werden, um einen Sportbootführerschein ausgestellt zu bekommen.

Wir freuen uns auf einen angenehmen und lehrreichen Tag auf dem Wasser, in Dänemark – gemeinsam mit Ihnen!